+0  
 
0
299
1
avatar

\(x/(x^2+2x+1)\)

 

(und bitte nicht auf die ürsprüngliche binomische formel zurückkommen)

 03.11.2016
 #1
avatar
0

Nein, ich sehe nur diese oder die binomische Darstellung. Alles andere scheint mir keine Vereinfachung zu sein.

 04.11.2016

8 Benutzer online