+0  
 
0
606
5
avatar

Was sind Kalorien?

 17.04.2015

Beste Antwort 

 #1
avatar+11086 
+5

 Hallo anonymous !

 

Was sind Kalorien?

 

Die Kalorie war ursprünglich die Einheit, die ausdrückt, wieviel Energie

gebraucht wird, ein Gramm Wasser um ein Kelvin (genau von 14,5°C auf 15,5°C) zu erwärmen.

Der Arzt und Naturwissenschaftler aus Heilbronn Robert Mayer fand durch Versuche und theoretische Überlegungen heraus, dass Wärmeenergie und mechanische Energie dasselbe sind, dass sie äquivalent sind, also mit der gleichen Einheit angegeben werden können.

Die damals verwendete Einheit für die mechanische Energie war das

Kilogrammmeter (heute korrekt Kilopondmeter).

 

Robert Mayer behauptete

 

1 kcal = 427 kpm (damals kgm)

 

Diese heute für uns selbstverständliche Aussage wurde seinerzeit von Mayers Kollegen nicht ernstgenommen und Mayer wurde mit Spott und Hohn bedacht.

 

Der Brite James Prescott Joule ist fast gleichzeitig zur gleichen Erkenntnis gekommen.

Heute ist die Einheit für mechanische Arbeit und Wärme das Newtonmeter Nm oder Joule J .

 

1 cal = 4,1868 Nm = 4,1868 J

 

Mehr findest du unter

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Kalorie

http://www.pci.tu-bs.de/aggericke/PC1/download/PC1-Kap_II.pdf

 

Gruß asinus :- )

 17.04.2015
 #1
avatar+11086 
+5
Beste Antwort

 Hallo anonymous !

 

Was sind Kalorien?

 

Die Kalorie war ursprünglich die Einheit, die ausdrückt, wieviel Energie

gebraucht wird, ein Gramm Wasser um ein Kelvin (genau von 14,5°C auf 15,5°C) zu erwärmen.

Der Arzt und Naturwissenschaftler aus Heilbronn Robert Mayer fand durch Versuche und theoretische Überlegungen heraus, dass Wärmeenergie und mechanische Energie dasselbe sind, dass sie äquivalent sind, also mit der gleichen Einheit angegeben werden können.

Die damals verwendete Einheit für die mechanische Energie war das

Kilogrammmeter (heute korrekt Kilopondmeter).

 

Robert Mayer behauptete

 

1 kcal = 427 kpm (damals kgm)

 

Diese heute für uns selbstverständliche Aussage wurde seinerzeit von Mayers Kollegen nicht ernstgenommen und Mayer wurde mit Spott und Hohn bedacht.

 

Der Brite James Prescott Joule ist fast gleichzeitig zur gleichen Erkenntnis gekommen.

Heute ist die Einheit für mechanische Arbeit und Wärme das Newtonmeter Nm oder Joule J .

 

1 cal = 4,1868 Nm = 4,1868 J

 

Mehr findest du unter

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Kalorie

http://www.pci.tu-bs.de/aggericke/PC1/download/PC1-Kap_II.pdf

 

Gruß asinus :- )

asinus 17.04.2015
 #2
avatar
+3

Danke! Ich dachte immer, das hat was mit Essen zu tun, weil das immer auf den Joghurtbechern steht.

 17.04.2015
 #3
avatar+11086 
0

Hallo anonymous,

 

super, dass du nochmal nachgefragt hast.

Die kcal (meistens kcal/100g) auf den Joghurtbechern sagen aus, wieviel Energie du aufnimmst, wenn du 100g Joghurt isst.

 

Nehmen wir mal an, dein Körper könnte das hundertprozentig in Energie zum Heben von Gewichten nutzen, und du isst 100g davon.

Steht da 80 kcal / 100g auf dem Joghurt sind das

E = 80 kcal * (427 kpm/ kcal) = 34160 kpm .

Das bedeutet, du könntest dann zum Beispiel einen Rucksack von 34,16 kg auf einen 1000 m hohen Berg tragen.

Leider hat unser Körper keinen so guten Wirkungsgrad. Ein gut Teil der Energie geht für erzeugte Wärme drauf, du würdest nämlich dabei ganz schön schwitzen.

 

Wenn du aber nichts heben willst, speichert dein Körper diese Energie, meistens als Fett im Fettgewebe. Wer sich wenig bewegt wird deshalb dicker.

Hoffentlich ist es nun etwas klarer. Sonst bitte nochmal nachfragen.

 

Gruß asinus :- )

 17.04.2015
 #4
avatar
+3

Perfekt. Wo ist der Like Button? ;)

 18.04.2015
 #5
avatar+12493 
+3

Kalorien sind die kleinen gemeinen Biester, die immer nachts die Klamotten enger nähen.

 18.04.2015

49 Benutzer online

avatar
avatar
avatar