+0  
 
0
707
1
avatar

Könnt ihr mir bei einer Gleichung helfen?

 

Und zwar:

Lösen sie die Gleichung

a · (x + b) = c · (1 -bx)

Geben sie an, unter welchen Bedingungen für a, b und c keine, eine bzw. unendlich viele Lösungen existieren. Ich verstehe da nur Bahnhof. Könnt ihr mir helfen????????????????????Bitte, bitte, bitte.

 22.02.2016
 #1
avatar+12233 
0

Hallo Gast!

 

Lösen sie die Gleichung

a(x + b) = c(1 - bx)

 

ax + ab = c - bcx

ax + bcx = c - ab

x(a + bc) = c - ab

 

x = (c - ab) / (a + bc)

 

Sind a, b und c je eine reelle Zahl, so gibt es  nur einen reellen Wert für x.

Ist a + bc = 0, wird x unendlich groß, das ist also keine Lösung für x.

Wird (c - ab) = (a + bc) ist x = 1.

Da a, b und c alle reellen Werte annehmen können, gibt es unendlich viele Lösungen für x.

 

Gruß asinus :- )

laugh!

 22.02.2016

15 Benutzer online