+0  
 
0
67
1
avatar

amk ich verstehe weg zeit gesetzt nicht!

 30.11.2020
 #1
avatar+792 
+1

"Weg-Zeig-Gesetz" ist ein sehr allgemeiner Begriff - welches meinst du denn?

Das erste, das man kennen lernt, ist üblicherweise " Weg = Geschwindigkeit * Zeit", als Formel \(s = v \cdot t\) - auch oft gefunden in der Form \(v=\frac{s}{t}\). Man nutzt es, wenn eine Bewegung mit konstanter Geschwindigkeit vorliegt. Kennt man zwei der drei Variablen, so kann man stets die dritte berechnen. Dabei muss darauf geachtet werden, dass die Einheiten zusammen passen. Hier ein Beispiel:

 

Ich fahre mit dem Auto am Wochenende zu meinen Eltern. Ich fahre dabei durchschnittlich 60km/h schnell. Die Strecke ist 40km lang. Wie lange dauert die Fahrt?

Gesucht ist also t - bekannt sind v=60km/h & s=40km.

\(s = v \cdot t \ \ | :v \\ \frac{s}{v} = t \\ \frac{40km}{60\frac{km}{h}} = t \\ t= \frac{2}{3}h = 40min\)

Die Fahrt dauert also 40 Minuten. 

 30.11.2020

19 Benutzer online

avatar