+0  
 
+5
1236
3
avatar

Ich hab da eine frage ich versteh das nicht ich versuch das zu lösen aber ich bekomm es nicht rauß wäre nett wenn ihr 

helfen könntet :)

 

Ein Sportflugzeug überfliegt während seiner Landungsphase in 35 m Höhe ein Hindernis. Für das Flugzeug wurde 

ein Gleitwinkel γ von 4,5° errechnet.

Bestimme die Länge der Strecke über Grund, die ddas Flugzeug bis zum aufsetzen noch überfliegen muss. 

 

Meine Rechnung

 

Gegeben: Gleitwinkel: γ 4,5°
                 Höhe: 35 m Gegenkathete h

                 

Gesucht: Flugbahn: Hypotenuse L

               

Rechnung: sin γ= h durch L 

sin (4,5°)= 35m durch L | *35m

sin (4,5°)*35=L

L~0,25m 

 

aber 0,25 ist unlogisch Hilffeeeee crying

 04.10.2015

Beste Antwort 

 #1
avatar
0

Der Fehler liegt in der Umformung:
(Vorher sei gesagt: "/" heißt durch, "!=" heißt ungleich)
 
x/y != y/x
 
Dennoch multiplizierst du im zweiten Schritt der Umformung (sin(4.5)=35/y | *35) mit 35.
Stattdessen musst du mit "y" (bei dir L) multiplizieren und dann durch sin(4.5) dividieren:
 
y*sin(4.5)=35 | /sin(4.5)
y=35/sin(4.5) ~= 446.1 [m]
 
Ich hoffe, ich konnte dir helfen. (:

 04.10.2015
 #1
avatar
0
Beste Antwort

Der Fehler liegt in der Umformung:
(Vorher sei gesagt: "/" heißt durch, "!=" heißt ungleich)
 
x/y != y/x
 
Dennoch multiplizierst du im zweiten Schritt der Umformung (sin(4.5)=35/y | *35) mit 35.
Stattdessen musst du mit "y" (bei dir L) multiplizieren und dann durch sin(4.5) dividieren:
 
y*sin(4.5)=35 | /sin(4.5)
y=35/sin(4.5) ~= 446.1 [m]
 
Ich hoffe, ich konnte dir helfen. (:

Gast 04.10.2015
 #2
avatar+13729 
+4

Hallo anonymous!

 

Deine Aufgabe lautet:

Ein Sportflugzeug überfliegt während seiner Landungsphase in 35 m Höhe ein Hindernis. Für das Flugzeug wurde 

ein Gleitwinkel γ von 4,5° errechnet.

Bestimme die Länge der Strecke über Grund, die das Flugzeug bis zum Aufsetzen noch überfliegen muss. 

 

Die Grundlage unserer Berechnung ist ein rechtwinkliches Dreieck A B C.

Vor dem Landeflug befindet sich das Flugzeug im Punkt B.

Die Länge der Flugbahn bis zur Landung ist die Hypothenuse c.

Der Winkel zwischen Flugbahn und Landebahn ist der Gleitwinkel γ von 4,5°.

Die Flughöhe über dem Hindernis ist die Gegenkathete a = 35 m.

Die Länge der Strecke über Grund bis zum Aufsetzen ist die Ankathete b.

Mach dir eine Skizze.

 

tan γ = a / b      [ *b / tan γ

b = a / tan γ

b = 35 m / tan 4,5° = 35 m / 0,078702

 

b = 444,7 m

 

Die Länge der Strecke über Grund bis zum Aufsetzen ist 444,7 m.

 

Es grüßt dich ein Flugbegeisterter. cool

 

asinus :- )

 04.10.2015
 #3
avatar+13729 
0

Hallo Gast1 und Gast2,

unter der Strecke über Grund versteht man die Projektion der Flugbahn auf die Erdoberfläche, also die Ankathete des Gleitwinkels γ.

Gruß asinus :- )

 04.10.2015

8 Benutzer online