+0  
 
0
65
1
avatar

Ich backe 13 Kuchen. Die Zutaten kosten 62.40 Fr.

 

A) Wie hoch sind die Selbstkosten für ein Stück Kuchen, wenn jeder Kuchen in 8 Stücke zerschnitten wird?

 

B) Wie hoch ist der Gewinn in Franken und Prozent, wenn jedes Stück für 3.00 Fr. verkauft wird?

 05.05.2023
 #1
avatar+939 
+2

Um die Selbstkosten für ein Stück Kuchen zu berechnen, müssen wir zunächst die Gesamtkosten für alle 13 Kuchen berechnen. Dann teilen wir diese Gesamtkosten durch die Anzahl der Kuchenstücke (13 Kuchen * 8 Stücke pro Kuchen = 104 Stücke), um den Selbstkostenpreis pro Stück zu erhalten.

A) Gesamtkosten für 13 Kuchen: 62.40 Fr.

Kosten pro Kuchen: 62.40 Fr. / 13 Kuchen = 4.80 Fr. pro Kuchen

Kosten pro Stück: 4.80 Fr. pro Kuchen / 8 Stücke pro Kuchen = 0.60 Fr. pro Stück

Die Selbstkosten für ein Stück Kuchen betragen somit 0.60 Fr.

B) Um den Gewinn zu berechnen, müssen wir die Einnahmen (Verkaufspreis) von den Ausgaben (Selbstkosten) abziehen. Der Gesamtumsatz ergibt sich durch Multiplikation der Anzahl der Kuchenstücke (104) mit dem Verkaufspreis (3.00 Fr. pro Stück).

Gesamteinnahmen: 104 Stücke * 3.00 Fr. pro Stück = 312.00 Fr.

Gewinn: 312.00 Fr. - 62.40 Fr. = 249.60 Fr.

Der Gewinn beträgt somit 249.60 Fr.

Der Gewinn in Prozent lässt sich wie folgt berechnen:

Gewinn in Prozent = (Gewinn / Einnahmen) * 100%

Gewinn in Prozent = (249.60 Fr. / 312.00 Fr.) * 100% = 80%

Der Gewinn beträgt also 80% der Einnahmen.

 06.05.2023

1 Benutzer online

avatar