+0  
 
0
621
3
avatar

1×1/3{[(31/53) - (-26×81)]/ [(186/28) × (36+(-283))]}

 11.02.2016
 #1
avatar
0

Guten Tag,

in welcher Klasse bist du ich könnte dir das natürlich ausrechnen, aber da auf den ersten Blick viele Aufgaben nicht aufgehen würde da ein 20-stelliges Ergebnis kommen. Wenn du nur das Ergebnis willst kannst du mich noch mal ansprechen. Als erstes würde ich jedoch meinen Klassenlehrer fragen, denn die Aufgabe sieht scvhon sehr kompliziert aus...

 11.02.2016
 #2
avatar
0

1×1/3{[(31/53) - (-26×81)]/ [(186/28) × (36+(-283))]}

\(1* { 1\over3 }*{\left \{ { 31\over 53} -(-26*81)\over { 186\over 28}*\left [36+(-283)\right ]\right \}}=\)

\(={ 1\over3 }*{\left \{ { 31\over 53} -(-2106)\over { 186\over 28}*\left [36-283\right ]\right \}}=\)

\(={ 1\over3 }*{\left \{ { 31\over 53} +2106\over { 186\over 28}*\left [-247\right ]\right \}}=\)

\(={ 1\over3 }*{\left \{ 2106{ 31\over 53}\over -1640{ 11\over 14}\right \}}=\)

\(={ 1\over3 }*\left \{-1,283888\right \}=\)

\(=-0,42796\)

 11.02.2016
 #3
avatar+14537 
0

Guten Abend Gast 1 und Gast 2,

ich möchte nur kurz bestätigen, dass das Ergebnis richtig ist ! Bravo !

Gruß radix smiley !

 

 11.02.2016

66 Benutzer online