+0  
 
0
166
1
avatar

Die Geschwindigkeit eines Fahrzeuge erhöht sich unter sonst gleichen Bedingungen auf das Doppelte bzw. auf das Dreifache. Welche Aussagen kann man über die Luftwiderstandskraft machen ? Begründe.

Guest 06.02.2017
Sortierung: 

1+0 Answers

 #1
avatar
0

Also die Luftwiderstandskraft Fw setzt sich wiefolgt zusammen.

 

Fw = cw * A * 0,5 * Roh(Dichte) *v^2

 

hierbei ist v die Geschwindigkeit.

 

Lösung: die Luftwiderstandskraft vervierfacht bzw. verneunfacht sich bei einer Verdoppelung bzw. Verdreifachung, weil die Luftwiderstandskraft quadratisch von der Geschwindigkeit abhängig ist.

Gast 06.02.2017

34 Benutzer online

avatar
avatar
avatar
Wir verwenden Cookies um Inhalt und Werbung dieser Webseite zu personalisieren und Social Mediainhalte bereitzustellen. Auch teilen wir Nutzungverhalten unserer Webseite mit unseren Werbe-, Analyse- und Social Media- Partnern.  Siehe Details