+0  
 
+1
251
1
avatar

Ein neues AIDS-Medikament verlängert die Lebenserwartung von 75% aller damit behandelten Kranken. In einer Klinik werden 4 Patienten mit dem Medikament behandelt. Bestimmen sie die Wahrscheinlichkeit für das Ereignis, dass höchstens zwei Patienten auf die Gabe des Medikaments positiv reagieren. Danke für die Hilfe! :)

Guest 07.06.2018
 #1
avatar
+2

Da muss man die Bernoulli-Formel verwenden: X = Anzahl der Personen, bei denen das Mittel positiv wirkt ; n = 4 ; p = 0,75

\(p(X\leq2) = \sum_{i=0}^{2}\binom{4}{i}*0.75^i*{0.25}^{4-i} \approx 0.2617 \)

In ca. 26.17% der Fälle, schlägt das mittel bei 2 oder weniger Patienten an.

Viele Grüße smiley

Gast 18.06.2018

12 Benutzer online

avatar
avatar
avatar

Neue Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren.

Bitte klicken Sie auf "Cookies und Datenschutzerklärung akzeptieren", wenn Sie mit dem Setzen der in unserer Datenschutzerklärung aufgeführten Cookies einverstanden sind und der Drittanbieter Google Adsense auf dieser Webseite nicht-personalisierte Anzeigen für Sie einbinden darf. Nach Einwilligung erhält der Anbieter Google Inc. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite.

Davon unberührt bleiben solche Cookies, die nicht einer Einwilligung bedürfen, weil diese zwingend für das Funktionieren dieser Webseite notwendig sind.

Weitere Informationen: Cookie Bestimmungen und Datenschutzerklärung.