+0  
 
0
665
1
avatar+6 

Hey, ich habe einige Fragen:

Was ist der unterschied zwischen einen Zufallsversuch mit beachtung und einer ohne beachtung der Reihenfolge.

Ich raff das nicht und es muss wirklich für I*****n erklärt sein.

 

Frage No. 2

Wie kann ich errechnen, was ich ändern muss, damit der Erwartungswert einer beliebigen Zahl z.B. (0.14€) entspricht?

 15.03.2016
 #1
avatar
0

wenn du die reihenfolge beachtest, ist die wahrscheinlichkeit nochmal viel geringer, dass sich eben dieser Zustand ergibt. wenn du nur (n) rote kugeln ziehst, und es aLSO egal ist, welche rote kugel GENAU du nimmst, hast du eben nur die standard-wahrscheinlichkeit, wenn du die reihenfolge aber beachtest, ist die wahrscheinlichkeit für die entsprechende Kugel nochmal weniger (du teilst nochmal durch n!, denn so viele möglichkeiten gibt es, unter den roten kugeln durchzumischen).

 

2. Erwartungswert ist ja einfach nur n1 * p1 + n2 * p2 usw.

diese aufgabe löst du ganz einfach, indem du die werte, die du hast, einsetzt (0,14€ = n1 * p1 ...) und dann nach diesen entsprechenden werten auflöst.

du hast hier halt einfach schon das ergebnis und musst dann nach der "eingabe" auflösen.

 15.03.2016

9 Benutzer online

avatar