+0  
 
0
484
2
avatar

(2x+3z)(3x-2b)

wie löse ich das auf?

Ich komm da kein Stück weiter...

 14.08.2016
 #1
avatar+41 
0

Hallo Gast,

 

bei solchen Termen musst du alle Sachen, die in der linken Klammer stehen (einzeln) mit allem aus der rechten Klammer multiplizieren.

 

Meine Paint künste:

Also: \([2x · 3x] + [2x · (-2b)] + [3z · 3x] + [3z · (-2b)]\)

 

Ausmultipliziert wär das dann: \(6x^2+(-4xb)+9xz+(-6zb)\)

oder einfach: \(6x^2-4xb+9xz-6zb\)

 

Da das ein Term und keine Gleichung ist kannst du die aber nicht nach einer Variable auflösen, falls du das mit "löse" meintest.

 

Grüße Cediwelli

 14.08.2016
 #2
avatar+14537 
0

Hallo und guten Tag !

 

(2x+3z)(3x-2b)

 

Du musst jedes Glied der ersten Klammer mit jedem Glied der zweiten Klammer multiplizieren:

 

\((2x+3z)*(3x-2b)\)

 

\(=6x^2-4bx+9zx-6bz\)

 

Gruß radix smiley !

 14.08.2016

11 Benutzer online

avatar