+0  
 
+1
272
4
avatar+9 

Ich habe folgende Fornel: U2 = (U * R2)/(R1+R2)

Aufgabe: Ich soll nach R2 auflösen.

 

Bin bis jetzt soweit gekommen: R2 = (U2 * (R1+R2))/U

Das Problem ist ich bekomme R2 von der Rechten Seite nicht auf die Linke!?

 29.08.2018
 #1
avatar+8044 
+1

Ich habe folgende Fornel: U2 = (U * R2)/(R1+R2)
Aufgabe: Ich soll nach R2 auflösen.

 

Hallo deliverMe!

 

\(U2=\frac{U\cdot R2}{R1+R2}\)                     Bruch auflösen, mit (R1+R2) multiplizieren.

U2*R1 + U2*R2 = U*R2      Terms mit R2 auf linke Seite: 

                                            Seitenwechsel mit Vorzeichenwechsel

U2*R2 - U*R2 = - U2*R1     R2 ausklammern

R2(U2 - U) = - U2*R1          Dividieren durch (U2 - U)

\(R2=-\frac{U2*R1}{U2-U}\\ \color{blue}R2=\frac{U2*R1}{U-U2}\)                   Bruch erweitern mit \(\frac{-1}{-1}\)

 

laugh  !

 29.08.2018
bearbeitet von asinus  29.08.2018
 #2
avatar+9 
+1

Danke, das hat mir sehr geholfen! Nur eine letzte kleine Frage, wieso hast du beim letzten Ergebnis die (-) am Anfang weggelassen und unten die U-U2 Reihenfolge vertauscht?

deliverMe  29.08.2018
 #3
avatar+8044 
+1

Wieso hast du beim letzten Ergebnis das (-) am Anfang weggelassen und unten die U-U2 Reihenfolge vertauscht?

 

Hallo deliverMe,

ich freue mich sehr über deine Mitarbeit und besonders über dein Danke!

 

\(R2=-\frac{U2*R1}{U2-U}\\ \color{blue}R2=\frac{U2*R1}{U-U2} \)

 

Das  (-) vor dem Bruch kann auch vor dem Zähler stehen.

 

\(R2=\frac{-U2*R1}{U2-U}\\ \)     Ich erweitere den Bruch mit \(\frac{-1}{-1}\)

                             im Nenner also so : (U2 - U) * (-1) = U - U2

\(\color{blue}R2=\frac{U2*R1}{U-U2}\)

 

Falls du noch Fragen hast, bitte melden!

Grüße

laugh  !

 29.08.2018
 #4
avatar+9 
+1

Oh, ok jetzt hab ich es verstanden, das war mega HILFREICH!!!

Werde hier jetzt öfter mal was posten, denn ich würde Mathe gerne besser verstehen damit ich in der Schule (Die am Januar beginnt) direkt mal was kann!! :D

deliverMe  29.08.2018

11 Benutzer online

avatar