+0  
 
0
40
1
avatar

Hallo, könnte mir jemand erklären wie ich die Formel: vu=1/(2pi*f*R1*C2) nach C2 umstellen kann?

 22.11.2021
 #1
avatar+2962 
+1

Klar:

 

vu=1/(2pi*f*R1*C2)    |Kehrbruch

1/(vu) = 2pi*f*R1*C2    |:(2pi*f*R1)

1/(vu*2pi*f*R1) = C2

 

So ist sogar egal, ob vu ein Produkt zweier Faktoren oder eigentlich vu ist. Ist mit der Schreibweise nicht ganz klar.

Der Vollständigkeit halber: Ich vermute mal, dass deine Angabe so aussehen soll:

\(v_u = \frac{1}{2\pi \cdot f \cdot R_1 \cdot C_2}\).

Dann sieht die Lösung in hübsch so aus:

\(C_2 = \frac{1}{2\pi \cdot v_u \cdot f \cdot R_1}\).

 22.11.2021

37 Benutzer online