+0  
 
0
722
3
avatar

Hallo! Ich muss folgende Formel nach x umrechnen, schaffe es aber scheinbar nicht den Rechner richtig anzuwenden... kann mir bitte jemand dabei helfen?

(1/3)*x*(l*b+(l+2*x*m)*(b+2*x*m)+(l*b*(l+2*x*m)*(b+2*x*m))^(1/2))=v

Herzlichen Dank

 15.01.2016
bearbeitet von Gast  15.01.2016
 #1
avatar+12515 
0

Ist es richtig, dass da einmal + und einmal * steht.

(1/3)*x*(l*b+(l+2*x*m)*(b+2*x*m)+(l*b*(l+2*x*m)*(b+2*x*m))^(1/2))=v

Ich denke nein. Aber was ist richtig?

Gehört alles unter die Wurzel?

 15.01.2016
 #2
avatar
0

Doch, das stimmt so... hier die Formel etwas übersichtlicher...

 15.01.2016
bearbeitet von Gast  15.01.2016

21 Benutzer online

avatar
avatar
avatar
avatar