+0  
 
+10
679
2
avatar

Hallo,

 

Ich bin mir nicht sicher wie ich Folgendes rechnen soll: Ein Turm ist 242 Meter hoch und Ich stehe 7,2  Km entfernt.  Wie groß ist der Steigungswinkel Alpha?

 03.02.2016
 #1
avatar+11665 
0

Hallo Gast!

 

Ein Turm ist 242 Meter hoch und Ich stehe 7,2 km entfernt.  Wie groß ist der Steigungswinkel Alpha?

 

 

Stelle dir ein rechtwinkliches Dreieck vor.

Der Turm bildet eine Kathete, die Gegenkathete. (= 242 m)

Die Entfernung am Boden von dir zum Turm ist die Ankathete. (= 7200 m)

Die Gerade von deiner Fußspitze zur Spitze des Turmes ist die Hypothenuse.

Der Steigungswinkel alpha ist der Winkel zwischen der Ankathete

und der Geraden zur Turmspitze, der Hypothenuse.

 

Der Steigungswinkel alpha ist mit der Tangensfunktion zu errechnen.

 

Im rechtwinklichen Dreieck ist der Tangens eines Winkels

gleich Gegenkathete durch Ankathete.

 

tan alpha = 242 m / 7200 m = 0,0336111...

 

Mit der Umkehrfunktion arcus tangens (auf dem 2.0rechner 2nd atan)

wird der zugehörige Winkel ermittelt.

arctan(alpha) = 242 / 7200

 

2nd atan (242 / 7200) = 1,925°

 

Der Winkel zwische dir und der Turmspitze ist alpha = 1,925°

 

Einen guten morgen wünscht dir

 

asinus :- )

laugh!

 04.02.2016
 #2
avatar+11665 
0

Der Winkel bei dir zwischen dem Boden

und der Turmspitze ist alpha = 1,925°.

 04.02.2016

24 Benutzer online

avatar
avatar
avatar