+0  
 
0
121
1
avatar

10x(x + 6) = 0 was ist er lösungsweg dieser rechnung, komme nicht draus. Danke

Guest 27.06.2017
Sortierung: 

1+0 Answers

 #1
avatar
+2

Du kannst die Aufgabe auf zwei Arten lösen:

 

1. Variante: Durch genaues hinsehen

Wann wird  Gleichung \(10x(x+6)=0\) erfüllt?

Naja, entweder wenn das, was in der Klammer steht 0 ist oder wenn das was vorne steht gleich 0 ist.

Also entweder \(0*(x+6)\) oder \(10x(0)\).

Der vordere Teil wird 0, wenn \(x=0\). Das in der Klammer wird 0, wenn \((x+6)=0\), also \(x=-6\).

So hast du nur durch hinsehen die Lösung gefunden.

 

2. Variante: Berechnen

\(10x(x+6)=0 \)

\(10{x}^{2}+60x=0\)

Mit der abc-Formel (siehe: http://de.bettermarks.com/mathe-portal/mathebuch/nullstellen-und-schnittpunktberechnungen.html)

\({x}_{1}=\frac{-60+\sqrt{{60}^{2}}}{2*10}=\frac{-60+60}{20}=0\)

\({x}_{2}=\frac{-60-\sqrt{{60}^{2}}}{2*10}=\frac{-60-60}{20}=\frac{-120}{20}=-6\)

Gast 28.06.2017

9 Benutzer online

avatar
Wir verwenden Cookies um Inhalt und Werbung dieser Webseite zu personalisieren und Social Mediainhalte bereitzustellen. Auch teilen wir Nutzungverhalten unserer Webseite mit unseren Werbe-, Analyse- und Social Media- Partnern.  Siehe Details