+0  
 
0
60
3
avatar

3000=1,6^t+2.67*1,6^t

 23.11.2020
bearbeitet von Gast  24.11.2020
 #1
avatar+882 
+1

\(3000 = 1,6^t +2,67 \cdot 1 \ \ | -2,67 \\ 2997,33 = 1,6^t \ \ \ |log_{1,6}(.) \\ log_{1,6}(2997,33) = t \\ \Rightarrow t \approx 17,03\)

 

Eventuell hat dein Taschenrechner keine logx(y)-Taste - dann musst du das Endergebnis eintippen als \(\frac{log(2997,33)}{log(1,6)}\).

 23.11.2020
 #2
avatar
0

da ist beim editieren etwas schiefgegangen. Dier Gleichung muss lauten:

 

3000=1,6^t+2.67*1,2^t 

 

Meines Wissens kann man das nur numerisch lösen, oder?

Gast 24.11.2020
 #3
avatar+882 
0

Oh - ja, da muss ich dann leider zustimmen. Newton-Verfahren sollte beispielsweise funktionieren. 

Habs mal von wolframalpha.com durchrechnen lassen (empfehlenswert als Mathe-Rechenhelfer in wirklich vielen fortgeschrittenen Themen!) - mit t=17 stimmts näherungsweise (wolframalpha liefert t=16,9923.)

Probolobo  24.11.2020

28 Benutzer online

avatar