+0  
 
0
340
5
avatar

Hi, also ich möchte im graph aufstellen der alle 6m für 1,5m stop und dann weiter geht , die steigung beträgt 6% (=3,44°). Wer eine idee oder lösung?

Guest 30.05.2016
 #1
avatar+14536 
+4

Guten Tag !

dies ist der Funktionsgraph deiner Rampe    \(f(x)=0,06*x\)  

\(m=6\%=0,06\)   

und eine Wertetabelle.

 

Leider weiß ich nicht , was genau du mit deiner Frage meinst.

Vielleicht kannst du deine Frage  noch etwas genauer stellen .

 

Gruß radix smiley !

 

radix  30.05.2016
 #2
avatar+4 
0

Hey!

Seine Frage war wie es möglich ist alle 6m eine Ebene von 1,5m zu erstellen.

Wichtig hierfür an den Fragensteller: Sowas ist NICHT MÖGLICH, du musst dir deine Funktion dann manuell zusammenbasteln, also mit Intervalldefinitionen arbeiten. (von 0-6 gilt 0,6*x, von 6-7,5 gilt 0,6*6 usw.)

triflexx  30.05.2016
 #3
avatar+14536 
0

Guten Tag  Gast  und  triflexx !

Ich glaube, dass ich  dank  triflexx  die Aufgabenstellung nun verstanden habe,

Wie man das aber als Funktion  zeichnen  kann, ist mir nicht bekannt .

Gruß radix smiley !

 

 

radix  30.05.2016
 #4
avatar+200 
0


Hallo Gast, hallo radix, hallo triflexx,

ich habe einen Ansatz. Es gibt eine direkte Funktion dafür, die ist jedoch außerordentlich kompliziert.

 

Mit der Formel \(f(x)=-\frac{|(\frac{1}{1.5}x\bmod5)-4|-((\frac{1}{1.5}x\bmod 5)-4)}{2}\)

erhält man einen Graphen, zu sehen auf diesem Bild:

http://i67.tinypic.com/1538ffk.png

 

Man müsste nun noch eine "Treppenfunktion" mit Stufenhöhe 4 und Stufenbreite 7.5 dazuaddieren.

Kennt die jemand?

 

Außerdem stimmt die Steigung noch nicht.

Schafft es jemand, den Graphen auf die Steigung 6% anzupassen?

 

Grüße

melwei

melwei  30.05.2016
 #5
avatar+200 
0


Hallo Gast, hallo radix, hallo triflexx,

 

ich habe nun die Funktion für Rampenhöhe 4 auf 6 Meter gefunden. Diese müsste nun nur noch mit dem passenden Steigungsfaktor multipliziert werden.

 

Die Funktion lautet für Rampenabschnittshöhe 4:

\(f(x)=4(\frac{x}{7.5}-(\frac{x}{7.5}\bmod 1))-\frac{1}{2}\left(|(\frac{1}{1.5}x\bmod 5)-4|-\left((\frac{1}{1.5}x\bmod 5)-4\right)\right)\)

 

Diese Funktion muss jetzt noch um den richtigen Faktor entlang der y-Achse gestaucht werden.

Wer möchte, kann ihn gerne berechnen und in eine Antwort schreiben!

 

Ich hoffe, das hat dir geholfen.

 

Grüße

melwei

melwei  31.05.2016

8 Benutzer online

avatar

Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren.

Bitte klicken Sie auf "Cookies und Datenschutzerklärung akzeptieren", wenn Sie mit dem Setzen der in unserer Datenschutzerklärung aufgeführten Cookies einverstanden sind und der Drittanbieter Google Adsense auf dieser Webseite nicht-personalisierte Anzeigen für Sie einbinden darf. Nach Einwilligung erhält der Anbieter Google Inc. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite.

Davon unberührt bleiben solche Cookies, die nicht einer Einwilligung bedürfen, weil diese zwingend für das Funktionieren dieser Webseite notwendig sind.

Weitere Informationen: Cookie Bestimmungen und Datenschutzerklärung.