+0  
 
0
503
5
avatar

Hi, also ich möchte im graph aufstellen der alle 6m für 1,5m stop und dann weiter geht , die steigung beträgt 6% (=3,44°). Wer eine idee oder lösung?

 30.05.2016
 #1
avatar+14537 
+4

Guten Tag !

dies ist der Funktionsgraph deiner Rampe    \(f(x)=0,06*x\)  

\(m=6\%=0,06\)   

und eine Wertetabelle.

 

Leider weiß ich nicht , was genau du mit deiner Frage meinst.

Vielleicht kannst du deine Frage  noch etwas genauer stellen .

 

Gruß radix smiley !

 

 30.05.2016
 #2
avatar+4 
0

Hey!

Seine Frage war wie es möglich ist alle 6m eine Ebene von 1,5m zu erstellen.

Wichtig hierfür an den Fragensteller: Sowas ist NICHT MÖGLICH, du musst dir deine Funktion dann manuell zusammenbasteln, also mit Intervalldefinitionen arbeiten. (von 0-6 gilt 0,6*x, von 6-7,5 gilt 0,6*6 usw.)

triflexx  30.05.2016
 #3
avatar+14537 
0

Guten Tag  Gast  und  triflexx !

Ich glaube, dass ich  dank  triflexx  die Aufgabenstellung nun verstanden habe,

Wie man das aber als Funktion  zeichnen  kann, ist mir nicht bekannt .

Gruß radix smiley !

 

 

radix  30.05.2016
 #4
avatar+200 
0


Hallo Gast, hallo radix, hallo triflexx,

ich habe einen Ansatz. Es gibt eine direkte Funktion dafür, die ist jedoch außerordentlich kompliziert.

 

Mit der Formel \(f(x)=-\frac{|(\frac{1}{1.5}x\bmod5)-4|-((\frac{1}{1.5}x\bmod 5)-4)}{2}\)

erhält man einen Graphen, zu sehen auf diesem Bild:

http://i67.tinypic.com/1538ffk.png

 

Man müsste nun noch eine "Treppenfunktion" mit Stufenhöhe 4 und Stufenbreite 7.5 dazuaddieren.

Kennt die jemand?

 

Außerdem stimmt die Steigung noch nicht.

Schafft es jemand, den Graphen auf die Steigung 6% anzupassen?

 

Grüße

melwei

melwei  30.05.2016
 #5
avatar+200 
0


Hallo Gast, hallo radix, hallo triflexx,

 

ich habe nun die Funktion für Rampenhöhe 4 auf 6 Meter gefunden. Diese müsste nun nur noch mit dem passenden Steigungsfaktor multipliziert werden.

 

Die Funktion lautet für Rampenabschnittshöhe 4:

\(f(x)=4(\frac{x}{7.5}-(\frac{x}{7.5}\bmod 1))-\frac{1}{2}\left(|(\frac{1}{1.5}x\bmod 5)-4|-\left((\frac{1}{1.5}x\bmod 5)-4\right)\right)\)

 

Diese Funktion muss jetzt noch um den richtigen Faktor entlang der y-Achse gestaucht werden.

Wer möchte, kann ihn gerne berechnen und in eine Antwort schreiben!

 

Ich hoffe, das hat dir geholfen.

 

Grüße

melwei

melwei  31.05.2016

6 Benutzer online

avatar