+0  
 
0
153
4
avatar

Guten Tag, ist "30/p^1/3" gleich "30 Bruch p hoch 1 durch 3"? Bin durch die Anzeige etwas verwirrt, da die drei unter der p ist, obwohl ich sie gerne nur unter der 1 hätte, da es ja "hoch ein drittel" sein soll.

 19.02.2021
 #1
avatar+12431 
+1

ist "30/p^1/3" gleich "30 Bruch p hoch 1 durch 3"?

 

Hallo Gast!

 

Ein Term mit verschiedenen Rechenzeichen wird nach einer Übereinkunft in folgender Reihenfolge bearbeitet:

Klammern auflösen, Potenzrechnung, Punktrechnung, Strichrechnung. Danach werden die Einzelterme des  Terms von links nach rechts abgearbeitet.

Dein Term 30/p^1/3 bedeutet nach diesen Regeln \(30/p^1/3\). Du brauchst Klammern:

30/p^(1/3) bedeutet dann \(\dfrac{30}{p^{\frac{1}{3}}}\) , was du vermutlich gemeint hast.

Falls noch Fragen dazu bestehen, frage bitte noch mal nach.

laugh  !

 19.02.2021
 #2
avatar
+1

Genau das war gemeint, vielen lieben Dank.

Eine weitere Frage hätte ich zu Ihren/euren Leistungen....

Gast 19.02.2021
bearbeitet von asinus  19.02.2021
 #3
avatar+12431 
+2

Nein. Das gehört meines Wissens nicht zu uns. Aber du kannst ja umsonst fragen.

laugh  !

asinus  19.02.2021
 #4
avatar+2591 
+1

Absolut keine Chance, korrekt. Schwache Praktik für schwache Leute, 10/10 würde nicht unterstützen.

Probolobo  19.02.2021

23 Benutzer online

avatar
avatar