+0  
 
0
50
3
avatar

f(t) = 19m^2 mal 0,997^t ich soll den exponenten rauskriegen wie aber?

 14.06.2022
 #1
avatar+3703 
0

Ohne einen zugehörigen Funktionswert ist das nicht möglich. 

 14.06.2022
 #2
avatar
0

Danke ich war mich schon die ganze zeit sicher das etwas fehlte!

Gast 14.06.2022
 #3
avatar+3703 
0

Ja du brauchst halt noch irgendeinen Wert. Scheint ja ne Funktion zu sein die die Abnahme von irgendeiner Fläche angibt, dann müsste die Aufgabe sowas verlangen wie "Zu welchem Zeitpunkt ist die Anfangsfläche auf 13m2 geschrumpft?" oder "Wann ist die Fläche auf die Hälfte des Startwerts zurückgegangen?".

 

Gern! :)

Probolobo  14.06.2022
bearbeitet von Probolobo  14.06.2022

19 Benutzer online