+0  
 
0
2026
11
avatar
-1=8x-1
0=8x-1 was ist x ?
 24.01.2013
 #1
avatar
0
-1=8X-1 /+1
0=8X /:8
0=8
 25.01.2013
 #2
avatar
0
Du meintest 0=x nicht 0=8
 30.01.2013
 #3
avatar+3144 
0
[input]-1=8x-1[/input]
[input]0=8x-1[/input]
 30.01.2013
 #4
avatar
0
mimmi:

-1=8X-1 /+1
0=8X /:8
0=8

 30.04.2013
 #5
avatar
0
Hela:
mimmi:

-1=8X-1 /+1
0=8X /:8
0=8

 30.04.2013
 #6
avatar+4 
0
i am very bad in maths.....
 03.07.2013
 #7
avatar+4 
0
math has always been a trouble for me as well
 17.07.2013
 #8
avatar
0
mimmi:

-1=8X-1 /+1
0=8X /:8
0=8



damit ist gemeint, dass
0 = 8 => f. A
=> das Gleichungssystem ist nicht lösbar
 18.07.2013
 #10
avatar+211 
0

Natürlich ist es lösbar. Schonmal einfach 0 eingesetzt???

Ihr erhaltet dann \(-1=8*0-1 = -1\) und das stimmt!

Der Fehler, den er gemacht hat: Er hat duch x geteilt und missachtet, dass x=0 sein kann!

melwei  30.03.2016
 #9
avatar
0
Warum achtet hier keiner drauf, was admin schreibt?

1. admin hat (meistens) recht!
2. admin verwendet oft den webcalc, welcher sich noch weniger verrechnet und Ergebnisse kurz und prägnant liefert.

lg silentbat
 25.08.2013
 #11
avatar+211 
0

So, jetzt kommt ENDLICH eine Antwort hier hin.

 

Nummer 1:

\(-1=8x-1\\ 0=8x\\ 0=x\)

 

Und Nummer 2:

\(0=8x-1\\ 1=8x\\ x=\frac{1}{8}\)

Jetzt mal einsetzen:

\(-1= 8*0-1 = -1 ~~~~~~Stimmt.\)

\(0=8*\frac{1}{8}-1=1-1=0~~~~~~Stimmt~auch.\)

 30.03.2016

3 Benutzer online

avatar
avatar