+0  
 
+1
68
1
avatar

Wenn ich X*X nehmen dann kommt doch x^2 heraus was passiert wenn ich -x(-3x+14) nehme 3x^2? Ich kann dann überhaupt nicht weiter rechnen, weil ich in der Gleichung auf der anderen seite keine 3x^2 habe! Die Gleichung lautet -x(-3x+14)-1=3x-1

Kann es sein das die Lehrerin das X bei 3 nicht setzen wollte als Lösung müsste -14 herraus kommen.

Guest 26.08.2017
Sortierung: 

1+0 Answers

 #1
avatar+6897 
0

Die Gleichung lautet -x(-3x+14)-1=3x-1

 

Hallo, guten Morgen Gast!

Wir wollen Schrit für Schritt die Gleichung lösen, also x isolieren.

                                                              

\(-x(-3x+14)-1=3x-1\)        linke Seite multiplizieren

\(3x^2-14x-1=3x-1\)                alles mit Vorzeichenwechsel nach links

\(3x^2-14x-1-3x+1=0\)         addieren, subtrahieren

\(3x^2-17x=0\)                                  x ausklammern

\(x(3x-17)=0\)

Jeder der beiden Faktoren dieses Produkts kann 0 sein.

Sowohl x als auch (3x-17). Die Gleichung hat 2 Lösungen.

Sie ist eine quadratische Gleichung.

\(x_1=0 \)

\(3x-17=0\)                                      -17 mit Vorzeichenwechel nach rechts

\(3x=17\)                                              beide Seiten durch 3 dividieren   

\(x_2=\frac{17}{3}=5\frac{2}{3}=5,\overline{66}\)    

 

Wenn deine Annahme stimmt, also -x(-3+14) dann sähe es so aus:

-x(-3+14)-1=3x-1

3x-14x-1=3x-1

-14x-1=-1

-14x=0

x=0

Frag noch mal nach, wie die Gleichung heißt.

Gruß laugh  !

asinus  27.08.2017

26 Benutzer online

avatar
avatar
avatar
avatar
avatar
avatar
avatar
avatar
Wir verwenden Cookies um Inhalt und Werbung dieser Webseite zu personalisieren und Social Mediainhalte bereitzustellen. Auch teilen wir Nutzungverhalten unserer Webseite mit unseren Werbe-, Analyse- und Social Media- Partnern.  Siehe Details