+0  
 
0
661
1
avatar

E=((A+E)/B)² * C + D

... die Klammer im Quadrat wird mit C multipliziert. Dach wird D hinzuaddiert.

 

 

Sehr geehrte Forumsleser,

 

kann jemand die o. g. Formel nach "E" so umstellen, dass möglichst wenig Terme entstehen. Es müsste aus der quadratischen Gleichung eine Lösung mit zwei Ergebnissen heraus kommen. In der Formelschreibweise dürfte dies mit "+/- Wurzelausdruck" erfolgen.

 

Mene Lösung sieht eher sehr lang aus. Über eine möglichst kurze und einfache Variante würde ich mich sehr freuen.

 

 

Vielen Dank

 

Volker Seelmann

 12.01.2016
 #1
avatar+12513 
0

Bitte nachrechnen!

laugh

 12.01.2016

29 Benutzer online

avatar
avatar
avatar
avatar