+0  
 
+1
73
1
avatar

Ein Chemiewerk pumpt von 0 Uhr an, nach Absetzen der Feststoffe und Bindung der Giftstoffe durch Zusätze, bis 4 Uhr 120.000 m3 in einen Fluss. Durch die zunehmende Kapazität des Werkes erhöht sich die Abwassermenge auf 168.000 m3 . Auf wie viel m3 muss die Minutenleistung der Pumpanlage erhöht werden, wenn die Zeit von 4 Pumpstunden nicht überschritten werden kann, da die Zeit von 4 bis 7 Uhr benötigt wird, um die Ablagerungsstoffe aus dem Becken zu heben?

 16.03.2022
 #1
avatar+13581 
0

Auf wie viel m3 muss die Minutenleistung der Pumpanlage erhöht werden?

 

Hallo Gast!

 

\(\frac{168\ 000m^3}{4h}\cdot\frac{h}{60min}=\color{blue}700m^3/min\)

laugh  !

 17.03.2022

21 Benutzer online

avatar
avatar