+0  
 
0
437
5
avatar

Die Wurzel von 7.

Guest 08.04.2016
 #1
avatar+7517 
0

Hallo!

 

Die Wurzel von 7.

 

2√7 = 2,64575131106

3√ 7 = 1,91293

4√7 = 1,62658

5√7 = 1,47577

10√7 = 1,21481

 

asinus :- )

laugh !

asinus  08.04.2016
bearbeitet von asinus  08.04.2016
 #2
avatar+7517 
0

2√7 = ± 2,64575

3√ 7 = 1,91293

4√7 = ± 1,62658

5√7 = 1,47577

10√7 = ± 1,214814

asinus  09.04.2016
 #3
avatar+14536 
0

Guten Tag  asinus,

wie ich dir im Nachrichtenzentrum geschrieben habe, wollte ich mal etwas ausprobieren, Soll aber kein "Senf" sein!

Wie bist du an das kleine Wurzelzeichen gekommen ?  \(\sqrt[2]{7}\)     \(\sqrt[3]{7}\)    \(\sqrt[10]{7}\)

 

\(\sqrt[4]{7}=\pm\)  1.6265765616977857   

       

\(\sqrt[10]{7}=\pm\)  1.2148140440390669                     Ich bin mir nicht sicher , ob die vergrößerten Ziffern 

                                                                          und diese Schrift ankommen.

                                                                          Auch sollte die Schrift bündig sein .

                                                 1-2-3-4-5-6

Gruß radix  smiley !

 

 

                                                                   

radix  10.04.2016
 #4
avatar+7517 
0

Hallo radix!

 

Das kleine Wurzelzeichen und das ± ist mit: markieren, strg c , strg v aus der

 

http://www.matheretter.de/mathe-zeichen

 

Rechenzeichenliste kopiert.

 

2 3 4 5 10 sind vor √  gesetzt, z.B. 10√  und mit der edit-Funktion x² hochgestellt, 10.

 

1-2-3-4-5-6 lassen sich nicht in dieser Größe kopieren. Sie kommen nach dem Kopieren normal.

 

Wie schreibst du sie in dieser Größe und wie entsteht dein ± und dein 10√ ?

 

Gruß asinus :- )

laugh  !

asinus  10.04.2016
 #5
avatar+14536 
0

Guten Abend  asinus ,

die Schreibweise deiner Wurzeln ist sehr aufwändig. Das geht so viel einfacher:

 

LaTeX  anklichen und alles im  Schriftfeld löschen   .\(\sqrt[15]{5782}\)

oben links  Math  anklicken , dann ganz unten rechts  das Wurzelzeichen mi den beiden leeren Rechtecken.

Die gegen  den gewünschten Wurzelexponenten ( 13 ) austauschen und den Radikanten  zwischen die geschweiften Klammern einfügen  {5782}  .  Dann  ok  !    \(\sqrt[13]{5782}\)

Plus/Minus:   LaTex    \pm      =>     \(\pm\)

Größere Schrift :  oben  Normal anklicken,   dann Überschrift 3  =>   1-2-3-4-5

Viel Spaß beim Experimentieren !

 

Gruß radix smiley !

radix  10.04.2016

16 Benutzer online

avatar

Neue Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren.

Bitte klicken Sie auf "Cookies und Datenschutzerklärung akzeptieren", wenn Sie mit dem Setzen der in unserer Datenschutzerklärung aufgeführten Cookies einverstanden sind und der Drittanbieter Google Adsense auf dieser Webseite nicht-personalisierte Anzeigen für Sie einbinden darf. Nach Einwilligung erhält der Anbieter Google Inc. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite.

Davon unberührt bleiben solche Cookies, die nicht einer Einwilligung bedürfen, weil diese zwingend für das Funktionieren dieser Webseite notwendig sind.

Weitere Informationen: Cookie Bestimmungen und Datenschutzerklärung.