+0  
 
0
590
4
avatar

Ein Glaskörper der Dichte 2,400 g/cm³ hat eine Masse von 24,00 g. Vollständig in einer Flüssigkeit eingetaucht hat der Körper eine Gewichtskraft von 15,70 * 10^-5 N.Welche Dichte hat die Flüssigkeit?

 08.03.2016
 #1
avatar
0

Du weißt dass dein Glaskörper ein Volumen von 1 cm³ hat.

Die Formel für die Auftriebskraft lautet: Auftriebskraft = Volumen * Gravitationbeschleunigung * Dichte der Flüssigkeit .

Die Resultierende Kraft (15,70 * 10^-5 N) lässt sich errechnen durch: F(res) = F(auftrieb) + F(gravitation).

Da die Auftriebskraft entgegen der Gravitationskraft zeigt, bekommt sie ein negatives Vorzeichen. 

Daraus folgt: F(res) = Masse * Gravitationbeschleunigung - Volumen * Gravitationbeschleunigung * Dichte der Flüssigkeit.
 

Gravitationsbeschleunigung der Erde: 9,81 N/kg bzw 9,81 m/s²

 

Nun weißt du alles und kannst nach der Dichte der Flüssigkeit auflösen.

 08.03.2016
 #2
avatar
0

könnte das einer kuz mal rechnen ich hab das jetzt schon 10 mal in den taschenrechner eingegeben aber bekomme nie die richtige Lösung raus.

danke schon mal im vorraus

 08.03.2016
 #3
avatar
0

Komme auf eine Dichte von gerundet 24 Kg/m³ (exakt 23.98 Kg/m³)

Kann das sein?

 08.03.2016
 #4
avatar
0

Auf sowas in der art komm ich auch aber irgendwie soll eine dichte von 0,800g/cm³ rauskommen

 08.03.2016

28 Benutzer online

avatar
avatar
avatar