+0  
 
0
40
3
avatar

1.Schwarzes Kupfervitriol enthält einen Massenanteil von 20,1% Sauerstoff.

Wie viel Kupfer können aus 8g schwarzem Kupferoxid gewonnen werden?

 

2. Bei vollständiger restloser Umsetzung von Eisen und Schwefel werden 5,385g Schwefel für 15g Eisensulfid benötigt

Zeige durch  den vollständigen Rechenweg mit Begründung für jeden Schritt wie die Massenanttelie für Eisen und Schwefel sind 

 03.10.2021
 #1
avatar+12422 
+1

1.

Schwarzes Kupfervitriol enthält einen Massenanteil von 20,1% Sauerstoff.

Was ist die Frage dazu?

 

Wie viel Kupfer können aus 8g schwarzem Kupferoxid gewonnen werden?

 

Hallo Gast!

 

Die Reaktion von Kupferoxid mit Wasserstoff ist eine Redoxreaktion.

 

\(CuO + H_2 ----> Cu + H_2O+Energie\)

 

Im Kupferoxid CuO ist ein Atom Cu mit einem Atom O verbunden.

Die relativen Atmmassen sind:

Cu: 63,54       O:   15,999

Die relative Molekularmasse von CuO ist 63,54 + 15,999 = 79,539.

Wir setzen die relativen Massen ins Verhältnis zu den realen Massen:

\(CuO_{rel}:Cu_{rel}=Kupferoxid:x\)

      \(79,539:63,54=8g:x\\ 79,539x=63,54\cdot 8g\\ x= \dfrac{63,54\cdot 8g}{79,539}\)

      \(x=6,391g\)

Aus 8g schwarzem Kupferoxid können 6,391g Kupfer gewonnen werden.

Auf gleichem Weg könntest du ausrechnen, wieviel Wasser bei dieser Redoxreaktion entsteht.

laugh  !

 04.10.2021
bearbeitet von asinus  04.10.2021
bearbeitet von asinus  04.10.2021
 #2
avatar+12422 
+1

2. Bei vollständiger restloser Umsetzung von Eisen und Schwefel werden 5,385g Schwefel für 15g Eisensulfid benötigt

Zeige durch  den vollständigen Rechenweg mit Begründung für jeden Schritt wie die Massenantteile für Eisen und Schwefel sind.

 

Hallo Gast!

 

Wieviel Schwefel und wieviel Eisen gehört zur restlosen Synthese von 15g Eisensulfid?

\(Fe+S\ -->FeS\)

Ein Atom Eisen verbindet sich mit einem Atom Schwefel zu einem Molekül Eisenoxid.

Die relativen Atommassen sind:

Fe  55,85

S    32,06

Die relative Atommasse von Eisensulfid ist:

FeS 87,91

Wieviel Schwefel wird gebraucht?

Wir setzen die relativen Massen ins Verhältnis zu den realen Massen.

\(FeS_{rel}:S_{rel}=m_{FeS}:x\\ 87,91:32,06=15g:x\\ 87,91x=32,06\cdot 15g\\ x=\dfrac{32,06\cdot 15g}{87,91}\)

\(x=5,470g\)

Zur restlosen Synthese von 15g Eisensulfid gehören

5,470g Schwefel und 9,530g Eisen.

laugh  !

 04.10.2021
bearbeitet von asinus  04.10.2021

23 Benutzer online

avatar