+0  
 
+1
119
2
avatar

Wäre lieb wenn es eine Schritt für Schritt Erklärung geben würde damit ich und andere es richtig verstehen, danke im voraus. 

 

Aufgabe 1:

 

2x^2 + 12x + 18 = 50

 

 

Aufgabe 2:

 

3⋅2^x = 48

Guest 19.09.2017
Sortierung: 

2+0 Answers

 #1
avatar+7116 
0

Bestimmen Sie die Lösungsmenge für x

Aufgabe 1:

2x^2 + 12x + 18 = 50

Aufgabe 2:

3⋅2^x = 48

 

Hallo Gast!

 

1: \(2x^2+12x+18=50\)

eine quadratische Gleichung.

Um mit der "Mitternachtsformel" rechnen zu können, soll die rechte Seite der Gleichung 0 sein.

\(2x^2+12x+18=50\)       |-50 beidseits der Gleichung

\(2x^2+12x-32=0\)

a=2    b=12  c=-32

Die Konstanten werden mit a, b, c bezeichnet.

Die Mitternachtsformel:

\(x = {-b \pm \sqrt{b^2-4ac} \over 2a}\)

Wir setzen ein

\(x = {-12 \pm \sqrt{144-4\cdot 2\cdot(-32)} \over 2\cdot 2}\)

Wir rechnen aus

\(x=\frac{-12\pm \sqrt{400}}{4}=\frac{-12\pm20}{4}=-3\pm5\)

\(x_1=2\)

\(x_2=-8\)

\(\mathbb{L_x}=\{2; -8\}\)

 

2:                     

Eine Exponentialgleichung

\(3\times2^x=48\)       |beidseits dividiert durch 3

\(2^x=16\\ 2^x=2\times2\times2\times2\\ 2^x=2^4\)

logischerweise

\(x=4\)

 

laugh  !

asinus  19.09.2017
 #2
avatar
+1

Vielen Dank, wirklich sehr ausführlich erklärt! :) 

Gibt es noch alternativen zu beiden Rechnungsprozessen oder sind dies die einzigen?

Gast 19.09.2017

14 Benutzer online

avatar
avatar
Wir verwenden Cookies um Inhalt und Werbung dieser Webseite zu personalisieren und Social Mediainhalte bereitzustellen. Auch teilen wir Nutzungverhalten unserer Webseite mit unseren Werbe-, Analyse- und Social Media- Partnern.  Siehe Details