+0  
 
0
592
1
avatar

Die Wurfhöhe y eines Balls hängt von der waagrechten Entfernung x von der Abwurfstelle ab und lässt sich durch die Funktion y(x)=k*x^2+4*x beschreiben. (x,y in m) Wie bestimme ich den Faktor k, wenn der Ball nach 20m auf dem Boden aufschlägt.

 21.08.2017
 #1
avatar+10536 
+1

Die Wurfhöhe y eines Balls hängt von der waagrechten Entfernung x von der Abwurfstelle ab und lässt sich durch die Funktion y(x)=k*x^2+4*x beschreiben. (x,y in m) Wie bestimme ich den Faktor k, wenn der Ball nach 20m auf dem Boden aufschlägt.

 

laugh

 21.08.2017

36 Benutzer online

avatar
avatar
avatar
avatar
avatar