+0  
 
+10
2894
8
avatar

Hey leute. kennt jemand die Formel zur berechnung der Böschungsbreite bei einem Damm ? ist irgendwas mit Klammern und Wurzel ziehen, aber ich find das nirgends!

 10.12.2015

Beste Antwort 

 #1
avatar
+5

Kann es sein das die formel wie folgt lautet ?

Bb = ( √Bg² + √h² ) =

Beispiel: Ein Damm ist 10m hoch und eine Rampe hat die Neigung 1:5

also muss ich erst Bg ausrechnen = n*h also 5*10 = 50

dann die formel  Bb = ( √50² + √10² ) = 50,0999001995014m

 10.12.2015
 #1
avatar
+5
Beste Antwort

Kann es sein das die formel wie folgt lautet ?

Bb = ( √Bg² + √h² ) =

Beispiel: Ein Damm ist 10m hoch und eine Rampe hat die Neigung 1:5

also muss ich erst Bg ausrechnen = n*h also 5*10 = 50

dann die formel  Bb = ( √50² + √10² ) = 50,0999001995014m

Gast 10.12.2015
 #2
avatar
0



Bb = √(Bg² + h²) =

 10.12.2015
 #3
avatar
0

Übringens hab ich mir die frage selbst beantwortet :D  also die beiden antworten sind von dem Fragesteller ( mir ) weil das anscheinend für die Mod's zu hoch ist :D danke auch ihr dödel

 10.12.2015
 #4
avatar+14537 
0

Guten Morgen !

 

Frage an den Böschungsfachmann:

 

Worin unterscheiden sich  Böschungshühner  von anderen Hühnern ?

 

Gruß radix smiley !

 11.12.2015
 #5
avatar
0

He radix,

Hühner legen Bio-, Bodenhaltungs- und Freilandhaltungseier.

Böschungshühner immer die Letzteren.

laugh

 11.12.2015
 #6
avatar+14537 
0

Hallo Gast,

ich danke dir für deine schnelle Antwort.

Gibt es da nicht auch noch einen  anatomischen Unterschied   ?

 

Gruß radix smiley !

 11.12.2015
 #7
avatar+12511 
0

Böschungshühner, auch Hanghühner genannt, haben ein langes und ein kurzes Bein.

 

laughlaughlaugh

 11.12.2015
 #8
avatar+14537 
0

Guten Morgen,

das Bild finde ich ganz prima!   Passt ausgezeichnet zu meiner Frage.

 

Nun weiß ich auch, weshalb man gelegentlich umgefallene Hühner sieht: Sie sind in die falsche Richtung marschiert !!

DANKE !

 

Gruß radix smiley !

 13.12.2015

71 Benutzer online

avatar
avatar
avatar
avatar
avatar