+0  
 
0
42
4
avatar

wie gebe ich 4438 durch x = 0 ein?

 08.09.2021
 #1
avatar+2422 
+1

Hier im Rechner mit "4438/x [Pfeiltaste nach Rechts] = 0"

Nach dem "geteilt durch x" musst du aus dem Nenner heraus "navigieren", sonst steht das " =0" mit unter dem Bruchstrich.

 08.09.2021
 #2
avatar+12212 
+1

4438 / x = 0 ist Unsinn.

Der Ausdruck 4438 / x ist immer \(\neq 0,\) egal, welcher Wert für x eingesetzt ist.

 08.09.2021
bearbeitet von asinus  08.09.2021
 #3
avatar+2422 
+1

"Unsinn" ist schon ein hartes Wort - die Gleichung ist nicht lösbar, ja, aber sie kann ja trotzdem vorkommen, beispielsweise wenn man Nullstellen der Funktion f(x)=4438/x sucht - dann stellt man so eben fest, dass es keine gibt.

 

Der Rechner hier gibt dann übrigens als Lösungsmenge auch " {} " aus.

Probolobo  09.09.2021
 #4
avatar+12212 
+1

Probolobo hat recht. Für das "Unsinn" in meiner Antwort bitte ich um Entschuldigung.

crying  !

asinus  09.09.2021

36 Benutzer online