+0  
 
+1
635
2
avatar+8339 

In der Sendung von Günter Jauch "Wer wird Millionär?" ist die Frage gestellt worden (es war die Frage zur Million): Welcher Beruf hat eine Beziehung zu dem Begriff "20 nach vier". Die richtige Antwort war "Kellner", weil der Kellner das Essgeschirr ohne zu Fragen abräumen darf, wenn Messer und Gabel so auf dem Teller liegen, wie die Zeiger der Uhr um 20 nach vier vor dem Zifferblatt stehen.

Meine Frage:

Wie spät ist es genau, wenn sich kleiner und großer Zeiger decken, ungefähr um 20 nach vier.

 26.09.2018
 #1
avatar+22515 
+10

Wie spät ist es genau, wenn sich kleiner und großer Zeiger decken, ungefähr um 20 nach vier.

 

\(\begin{array}{|rcll|} \hline t &=& \dfrac{12}{11}\cdot 4 = 4.\overline{36}^h \Rightarrow \color{red} t = 4^h 21^m49.\overline{09}^s \\ \hline \end{array}\)

 

laugh

 27.09.2018
bearbeitet von heureka  27.09.2018
 #2
avatar+8339 
+1

Richtig, aber wer kennt den Lösungsweg?

laugh  !

 27.09.2018

7 Benutzer online

avatar