+0  
 
0
287
4
avatar

Wofür braucht man Mathe?

Guest 15.12.2016

Beste Antwort 

 #2
avatar
+5

Man brauch immer mathe, sein ganzes Leben lang.

Beispie: Du bist bei deinem Feund/-in und musst um 21:00 im Bett sein, da du mogen früh um 6 aufstehn musst und gerade ist es 14:00. Mathematische Frage: wie lang bist du bei jemanden aners und wie lang schläfst du ?

21-14=7

von 21 Uhr bis 24 Uhr = 3 und von 0 Uhr bis 6 uhr = 6 Also:

3+6= 9

Sprich 7 Stunden weg sein und 9 Stunden schlafen

 

Anderes beispiel: ein raum muss Tappeziehrt werden: allein dauert es 1 Tag wenn zwei dadran abrebiten 12 Stunden, wie viele Arbeiter brauchst du, damit es nur 3 h dauert (theoretisch)

Personen zu Zeit

2 zu 12

4 zu 6

8 zu 3

 

Man könnte noch Milliarden solcher beispiele machen, mit Geld (Mathematik: ich kaufe etwas und wie viel habe ich noch?), Kraft (Physik: wenn wir Tauziehn machen und mit doppelt so vilen ziehen, ereichen wir die doppelte Gesamtkraft (theoretisch)), oder bei ganz vilen anderen Sachen ( z.B. Chemie verfahren, Wirtschaft, Technick, Gesundheit, ...)

Gast 15.12.2016
 #1
avatar+7603 
0

Wofür braucht man Mathe?

 

Um Vorgänge aus der Realität mathematisch abbilden und in Strukturen fassen zu können, um dann damit Probleme zu lösen. Das gilt eigentlich gebräuchlich fast für Alles. Schon Kaffeelöffel zählen benötigt Mathematik. Mathematik selbst ist eine Art Sprache, in welcher man das, was das Universum ist, beschreiben kann.

Von Torretto, 17.01.2012 in gutefrage.net

 

Ich finde die Antwort von Toretto gut und gebe sie deshalb hier weiter.

asinus  laugh  !

asinus  15.12.2016
 #2
avatar
+5
Beste Antwort

Man brauch immer mathe, sein ganzes Leben lang.

Beispie: Du bist bei deinem Feund/-in und musst um 21:00 im Bett sein, da du mogen früh um 6 aufstehn musst und gerade ist es 14:00. Mathematische Frage: wie lang bist du bei jemanden aners und wie lang schläfst du ?

21-14=7

von 21 Uhr bis 24 Uhr = 3 und von 0 Uhr bis 6 uhr = 6 Also:

3+6= 9

Sprich 7 Stunden weg sein und 9 Stunden schlafen

 

Anderes beispiel: ein raum muss Tappeziehrt werden: allein dauert es 1 Tag wenn zwei dadran abrebiten 12 Stunden, wie viele Arbeiter brauchst du, damit es nur 3 h dauert (theoretisch)

Personen zu Zeit

2 zu 12

4 zu 6

8 zu 3

 

Man könnte noch Milliarden solcher beispiele machen, mit Geld (Mathematik: ich kaufe etwas und wie viel habe ich noch?), Kraft (Physik: wenn wir Tauziehn machen und mit doppelt so vilen ziehen, ereichen wir die doppelte Gesamtkraft (theoretisch)), oder bei ganz vilen anderen Sachen ( z.B. Chemie verfahren, Wirtschaft, Technick, Gesundheit, ...)

Gast 15.12.2016
 #3
avatar
+1

man braucht keine mathe

Gast 15.12.2016

28 Benutzer online

avatar
avatar
avatar
avatar
avatar

Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren.

Bitte klicken Sie auf "Cookies und Datenschutzerklärung akzeptieren", wenn Sie mit dem Setzen der in unserer Datenschutzerklärung aufgeführten Cookies einverstanden sind und der Drittanbieter Google Adsense auf dieser Webseite nicht-personalisierte Anzeigen für Sie einbinden darf. Nach Einwilligung erhält der Anbieter Google Inc. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite.

Davon unberührt bleiben solche Cookies, die nicht einer Einwilligung bedürfen, weil diese zwingend für das Funktionieren dieser Webseite notwendig sind.

Weitere Informationen: Cookie Bestimmungen und Datenschutzerklärung.