+0  
 
0
129
1
avatar

Die Wurfhöhe y eines Balls hängt von der waagrechten Entfernung x von der Abwurfstelle ab und lässt sich durch die Funktion y(x)=k*x^2+4*x beschreiben. (x,y in m) Wie bestimme ich den Faktor k, wenn der Ball nach 20m auf dem Boden aufschlägt.

Guest 21.08.2017
Sortierung: 

1+0 Answers

 #1
avatar+8826 
+1

Die Wurfhöhe y eines Balls hängt von der waagrechten Entfernung x von der Abwurfstelle ab und lässt sich durch die Funktion y(x)=k*x^2+4*x beschreiben. (x,y in m) Wie bestimme ich den Faktor k, wenn der Ball nach 20m auf dem Boden aufschlägt.

 

laugh

Omi67  21.08.2017

6 Benutzer online

Wir verwenden Cookies um Inhalt und Werbung dieser Webseite zu personalisieren und Social Mediainhalte bereitzustellen. Auch teilen wir Nutzungverhalten unserer Webseite mit unseren Werbe-, Analyse- und Social Media- Partnern.  Siehe Details