+0  
 
0
86
1
avatar

Ich verstehe nicht, wie man für das Hebelgesetz die Kraft F2 berechnet... Kann mir da jemand helfen?

Guest 09.03.2017
Sortierung: 

1+0 Answers

 #1
avatar
0

F1 x s1 = F2 x s2      Diese Formel gilt im Gleichgewicht. 

F1 ,F2 : wirkende Kräfte

s1 , s2 : Hebellängen

 

nach Fumgestellt:

 

F2 = (F1 x s1 )/ s2 = F1 x s1/s2

 

Einsetzen, sich freuen, und sich ernsthaft fragen was man auf der Schule, auf der man gerade ist verloren hat ;)

Gast 10.03.2017

20 Benutzer online

avatar
avatar
Wir verwenden Cookies um Inhalt und Werbung dieser Webseite zu personalisieren und Social Mediainhalte bereitzustellen. Auch teilen wir Nutzungverhalten unserer Webseite mit unseren Werbe-, Analyse- und Social Media- Partnern.  Siehe Details