+0  
 
+1
120
1
avatar

Wenn ich X*X nehmen dann kommt doch x^2 heraus was passiert wenn ich -x(-3x+14) nehme 3x^2? Ich kann dann überhaupt nicht weiter rechnen, weil ich in der Gleichung auf der anderen seite keine 3x^2 habe! Die Gleichung lautet -x(-3x+14)-1=3x-1

Kann es sein das die Lehrerin das X bei 3 nicht setzen wollte als Lösung müsste -14 herraus kommen.

Guest 26.08.2017
Sortierung: 

1+0 Answers

 #1
avatar+7116 
0

Die Gleichung lautet -x(-3x+14)-1=3x-1

 

Hallo, guten Morgen Gast!

Wir wollen Schrit für Schritt die Gleichung lösen, also x isolieren.

                                                              

\(-x(-3x+14)-1=3x-1\)        linke Seite multiplizieren

\(3x^2-14x-1=3x-1\)                alles mit Vorzeichenwechsel nach links

\(3x^2-14x-1-3x+1=0\)         addieren, subtrahieren

\(3x^2-17x=0\)                                  x ausklammern

\(x(3x-17)=0\)

Jeder der beiden Faktoren dieses Produkts kann 0 sein.

Sowohl x als auch (3x-17). Die Gleichung hat 2 Lösungen.

Sie ist eine quadratische Gleichung.

\(x_1=0 \)

\(3x-17=0\)                                      -17 mit Vorzeichenwechel nach rechts

\(3x=17\)                                              beide Seiten durch 3 dividieren   

\(x_2=\frac{17}{3}=5\frac{2}{3}=5,\overline{66}\)    

 

Wenn deine Annahme stimmt, also -x(-3+14) dann sähe es so aus:

-x(-3+14)-1=3x-1

3x-14x-1=3x-1

-14x-1=-1

-14x=0

x=0

Frag noch mal nach, wie die Gleichung heißt.

Gruß laugh  !

asinus  27.08.2017

8 Benutzer online

avatar
avatar
avatar
avatar
Wir verwenden Cookies um Inhalt und Werbung dieser Webseite zu personalisieren und Social Mediainhalte bereitzustellen. Auch teilen wir Nutzungverhalten unserer Webseite mit unseren Werbe-, Analyse- und Social Media- Partnern.  Siehe Details